Verbrennungschirurgie

In unserer Klinik werden akute und chronische Verbrennungswunden behandelt (sekundäre Eingriffe), sofern keine Zentrumsindikation besteht. In der Spezialsprechstunde Verbrennungs- und Narbenchirurgie werden erworbene Erkrankungen und Deformitäten durch Verbrennungen sowie alle Arten von Narbenbildungen behandelt.

Zur Verbesserung der Hautstruktur stehen uns verschiedene operative Techniken zur Verfügung. Dabei greifen wir auf folgende Techniken zurück:

  • Gewebeexpander
  • Nahlappenplastiken, Perforatorlappen
  • freie Lappenplastiken  
  • Needling oder Laser (in Kooperation mit der Dermatologie des Hauses)

In der berufsgenossenschaftlichen (BG) Sprechstunde werden die Verbrennungskrankheiten in Kooperation mit den Unfallchirurgen therapiert.

Nach oben scrollen